Zaubertricks aus der Küche. 

Wir haben alle so unsere kleinen Zaubertricks um der einen oder anderen Falle zu entgehen. Ich freue mich auch über Ihren Beitrag für diese Rubrik. Senden Sie mir eine eMail.

 

Eiweiss
Übriges Eiweiss lässt sich gut tiefkühlen. Es kann für Meringues, Guetzli und sonstiges Eiweissgebäck verwendet werden.

Menge: 3 Eiweiss entsprechen 1dl.

 

Schwarzwurzeln
Schwarzwurzeln unter fliessendem Wasser schälen. Damit sich die geschälten Schwarzwurzeln nicht verfärben, werden sie in Zitronenwasser eingelegt oder sofort in der Pfanne/Steamer gegart.

 

Guetzli
Wenn Sie die Butter, Eier und Zucker lange (8 bis 10 Min.) schaumig rühren, lässt sich der Teig besser auswallen. Die gebackenen Guetzli bleiben schön feucht und knusperig.

 

Liken Sie uns doch auch auf Facebook – dort verlinken wir ab und zu auch einen genialen Küchen-Hack.